Collabora und Onlyoffice Dokumentenserver für Ihre Nextcloud und Owncloud2024-02-25T15:56:54+00:00

Collabora und Onlyoffice Dokumentenserver
für Ihre Nextcloud oder Owncloud

Anbieterunabhängig

Unabhängig von Ihrem Nextcloud und OwnCloud Anbieter erhalten Sie bei uns einen eigenständigen VPS Server mit der vorinstallierten Dokumentenbearbeitungssoftware Collabora oder OnlyOffice zum Einbinden in Ihre bereits vorhandene Cloud.

Wahlweise installieren wir Ihnen kostenfrei eine Community Edition (CE) auf unseren VPS Server  oder die  Enterpriseversion (Die Lizenz erwerben Sie dann bitte vorab direkt bei Collabora/OnlyOffice).

 

Preise & Funktionen

Vertragslaufzeit mindestens einen Monat. Kündigungsfrist jeweils ohne Frist zum Ende des bezahlten Zeitraums. Preise inkl. MwSt.

Zur Nutzung der Dokumentenserver benötigen Sie eine Nextcloud oder OwnCloud (egal bei welchem Anbieter oder selbst gehostet). Die jeweilige Community Edition der Dokumentenserver wird kostenfrei bereitgestellt. Unsere angegeben Preise beziehen sich ausschließlich auf die Bereitstellung des VPS Servers, der Installation,  der Updates, der Wartung und des Supports. Lizenzgebühren für die  Business oder Enterprise Version  der jeweiligen Dokumentenserver sind im Preis nicht enthalten.

Nicht die richtigen Angebote gefunden und Sie benötigen ein maßgeschneidertes Angebot? Sprechen Sie uns bitte an, gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen. Treten Sie mit uns hier in Kontakt.

Dedicated Server – VPS – Big Blue Button Meetingserver – Jitsi  – Rocket Chat – CRM -CMS -OpenSource Software

Noch Fragen?

Wo kann ich die Enterprise Version von Collabora oder OnlyOffice erwerben?2024-02-22T20:21:15+00:00

Die OnlyOffice Docs Enterprise Version können Sie direkt bei OnlyOffice erwerben.

Link für die Bestellung: https://www.onlyoffice.com/de/docs-enterprise-prices.aspx

Die Collabora  for Business Version können Sie direkt bei Collabora erwerben.

Link für die Bestellung: https://www.collaboraoffice.com/subscriptions/

Welche Zahlungsarten bieten Sie an?2024-02-15T00:38:29+00:00

Folgende Zahlungsarten bieten wir an:

  • Rechnung / Überweisung
  • Paypal
  • Kreditkarte (Visa, Mastercard)
  • Lastschriftverfahren (Sepa)
Backups2024-02-22T08:37:59+00:00

In unseren Nextcloud Cluster Clouds nehmen wir eine 3 fache Replikation Ihrer Daten vor. Das bedeutet konkret, dass Ihre Daten auf 3 verschiedenen Servern gespeichert werden und das im Gegensatz zur Nutzung eines Software-/Hardware-Raid-Level 1 Servers nicht nur eine Festplatte ausfallen darf, sondern sogar zwei Server mit vielen Festplatten. Unser verwendetes Clustersystem ist selbstheilend. Das bedeutet, dass bei einem Ausfall einer Festplatte oder eines Servers das System automatisch die Daten erneut repliziert.

Zusätzlich können Sie auch individuelle Backups beauftragen. Hier Backup beauftragen

Grundsätzlich sind von Ihnen auch alle Daten, die Sie in einer Cloud speichern (unabhängig vom Anbieter) auch lokal zu sichern. Nur so können Sie sich garantiert vor einem Datenverlust schützen.

Wie kann ich meine Daten von einem anderen Nextcloud-Hoster zu Wolkesicher umziehen?2024-02-15T00:22:32+00:00

Mit folgenden Schritten können Sie Ihre Daten zu Wolkesicher umziehen:

Kontakte und Kalender:

  • Kontaktedaten oder der Kalender kann in der alten Nextlcloud in der jeweilige App über Einstellungen exportiert werden.
  • Diese Datei kann dann in Wolkesicher in der jeweiligen App über Einstellungen importiert werden.

Datenübernahme (Ordner, Dokumente, Bilder, Videos):

  • Zur Übernahme aller Dateien sollten Sie den Nextcloud-Desktop-Syncclient nutzen. Hier der Download-Link dazu.
  • Falls Sie Nexcloud-Desktop-Syncclient noch nicht nutzen, müssen Sie sich erst die Daten Ihrer alten Nextcloud herunterladen. Das machen Sie ebenfalls am schnellsten mit dem Desktop-Syncclient. Hierz müssen Sie im Client ein neues Konto anlegen, Ihre Cloud-Zugangsdaten hinterlegen und einen Ordner auswählen. Warten Sie bitte bis alle Daten heruntergeladen sind. Sie erkennen das daran, dass der Nextcloud-Client einen grünen Haken anzeigt. Erst dann können Sie mit dem nächsten Schritt starten.
  • Entfernen Sie das Konto der alten Nextcloud im Syncclient. Erstellen Sie ein neues Konto, geben Sie Ihre Wolkesicher Zugangsdaten ein und wählen den Ordner auf dem die Daten liegen. Achtung: Unbedingt „Lokale Daten behalten wählen“. Ansonsten werden die Daten gelöscht!
  • Der Upload startet. Fertig!
Erfüllt die Wolkesicher-Cloud die Anforderungen der DS-GVO?2024-02-15T00:00:18+00:00

Ja, unsere Cloud-Produkte sind datenschutzkonform nach DSGVO. Der geforderte Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) ist verfügbar. Siehe Anlage der AGBs.

Wie lange dauert es, bis die Cloud eingerichtet ist?2024-02-15T08:44:24+00:00

Nachdem Sie die erforderlichen Daten bei der Bestellung eingetragen haben, wird Ihre Cloud automatisiert angelegt. Die Anlage dauert ca. 2 Minuten. Danach können Sie alle Funktionen Ihrer Wolkesicher-Cloud inkl. Cloud-Speicher sofort nutzen! Aktuell kann es wegen der erhöhten Nachfrage länger dauern. Den Zugang erhalten Sie auf jedem Fall am selben Tag.

Ist in den Preisen die Mehrwertsteuer berücksichtigt?2024-02-14T23:57:10+00:00

Alle Preise verstehen sich inkl. der nach geltendem Recht zu zahlenden Steuern.

Was passiert nach Ablauf der Testzeit?2024-02-15T00:23:34+00:00

Nach Ablauf der Testzeit können Sie die Cloud ganz einfach weiter nutzen. Der Test-Zugang geht einfach in einen bezahlten Zugang über. Wollen Sie das nicht, kündigen Sie einfach vor Ablauf der Testzeit.

Fallen bei der Anmeldung Einrichtungsgebühren an?2024-02-14T23:54:50+00:00

Nein, es fallen keine Einrichtungsgebühren an.

Welche Vorteile bietet Wolkesicher gegenüber anderen Hostern?2024-02-14T23:54:16+00:00

Der große Vorteil von Wolkesicher gegenüber Mitbewerbern ist, dass wir nicht nur Nextcloud-Hosting anbieten, sondern gemanagtes Nextcloud-Hosting

Beim gemanagten Nextcloud-Hosting wird die Nextcloud Software als SaaS (Software as a Service) dem Kunden zur Verfügung gestellt. Die regelmäßig notwendige Wartung, die Installation der relevanten Updates und der Betrieb der Server-Infrastruktur ist mit beinhaltet.

Folgende Vorteile bietet das gemanagte Nextcloud-Hosting unserer Produkte:

  • Wir kümmern uns um die Updates der Cloud. So besteht kein Sicherheitsrisiko durch veraltete Installationen.
  • Wir bieten vorinstallierte Add-Ons an und stellen sicher, dass diese auch nach Updates weiterhin funktionieren.
  • Wir organisieren das technische Hosting. Das bedeutet, Sie müssen Sich nicht darum kümmern, ob geeignete PHP- oder MySQL-Versionen installiert sind, ob die Konfigurationsdateien richtig aufgebaut sind, wie SSL-Zertifikate zur Verschlüsselung für HTTPS-Verbindung beschafft und aktualisierst werden.
  • Profitieren Sie von unserer Erfahrung im Bereich Datenschutz und Datensicherheit. Wir kümmern uns darum, dass die Server in Rechenzentren mit höchsten Sicherheitsmaßnahmen betrieben werden (vgl. ISO 27001), die Betriebssysteme der Server aktuell sind, die Firewall richtig konfiguriert ist, Nextcloud auf einem aktuellen Stand ist und vieles mehr.

Das Produkt Wolkesicher konzentriert sich somit auf die wesentlichen Funktionen. Besonders unter Sicherheitsgesichtspunkten ist dieses Vorgehen wichtig, denn die Wartbarkeit einer Cloud hängt von ihrer technischen Komplexität ab – und somit direkt von den verfügbaren Funktionen. Wartbarkeit ist sehr wichtig, um beispielsweise schnell sicherheitsrelevante Updates ausrollen zu können.

Mehr Service? Mehr Nutzer? Mehr Speicherplatz?2024-02-14T23:53:27+00:00

Wir bieten unseren Kunden zusätzlichen zu den Standard-Cloud-Lösungen auch individuelle Service Level Agreements (SLA) an.

Ein Service-Level-Agreement (SLA) ist grundsätzlich eine Vereinbarung über wiederkehrende Dienstleistungen. Über SLAs können für unsere Produkte mehr Speicher oder Nutzer, eine garantiere Verfügbarkeit der Dienste, spezielle Servicezeiten und Kontaktkanäle aber auch sonstige individuelle Hosting-Leistungen vereinbart werden.

Folgende Leistungen können per Service-Level-Agreement vereinbart werden:

  • Servicezeiten
  • Reaktionszeiten zur Störungsbehebung
  • Kommunikationskanäle (z. B. Telefon, Email, …)
  • Verfügbarkeit des Dienstes (z. B. 99,9%)
  • Dediziertes Uptime-Monitoring der Cloud mit Alarm
  • Cloud-Software Update Strategie
  • Separate Infrastruktur
  • mehr Speicher und Nutzer
  • LDAP Anbindung oder Single Sign On (SSO)
  • uvm.
Haben Sie weitere Fragen zu unseren Service Level Agreements? Dann nutzen Sie doch unsere Supportanfrage. Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Was ist Nextcloud?2024-02-15T00:21:35+00:00

Nextcloud ist eine Open Source Cloud-Software. Mit Nextcloud können Daten zwischen Desktop Rechner, Smartphone oder Tablet einfach mit der Cloud synchronisiert werden. Ein großer Vorteil ist die Anwenderverwaltung, mit der zusätzlich Nutzer angelegt werden können. Somit lässt sich der Zugriff auf Dateien oder Ordnern einfach und präzise einstellen. Ebenso ist das Teilen von Dateien oder Ordner mit Kunden per Zugriffs-geschütztem Link möglich.  Mit weiteren Nextcloud Add-Ons wie z. B. Kalender oder Passwortmanager entsteht in der Nextcloud eine persönliche Informationszentrale für den jeweiligen Anwender.

„Nexcloud ermöglicht es Unternehmen, die Kontrolle über ihre Daten zurückzugewinnen und so Compliance, Sicherheit und sofortige Verfügbarkeit zu gewährleisten, wo auch immer sich ihre Mitarbeiter befinden.“ Quelle: www.nextcloud.com/de/files/ // Stand: 14.06.2018

Wo befindet sich der Standort der Rechenzentren?2024-02-14T23:51:53+00:00

Der Serverstandort unserer Partner befindet sich ausschließlich in Deutschland. Die Rechenzentren sind nach ISO 27001 zertifiziert.

Wie lange ist die Vertragslaufzeit? Welche Kündigungsfrist ist einzuhalten?2024-02-15T08:56:28+00:00

 

In der Testphase können Sie jederzeit ohne Frist kündigen. Sie erhalten vor Ende der Testphase eine Rechnung für die weitere Nutzung der Cloud. Wenn Sie als Verbraucher die Rechnung nicht bezahlen, wird die Cloud von uns gekündigt und es entstehen Ihnen keine Kosten.

Der Vertrag ist für Verbraucher jederzeit kündbar ohne Frist vor Ablauf des bezahlten Zeitraums oder verlängert sich um den vorher vereinbarten Zeitraum automatisch.

Wenn Sie als Verbraucher eine Rechnung nicht bezahlen, wird der Vertrag von uns beendet und es entstehen Ihnen keine Kosten. Mahngebühren oder Inkassokosten entstehen Ihnen nicht.

 

 

Keine passende Antwort dabei? Kontaktieren Sie uns!2024-02-14T23:50:18+00:00

Haben Sie weitere Fragen? Dann nutzen Sie doch unsere Supportanfrage. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

DE +49 421 167605600
AT +43 720 732742
CH +41 61 5881183

info@wolkesicher.de

Sie haben bereits eine Nextcloud und wollen ONLYOFFICE / Collabora in diese integrieren?2024-02-22T20:36:48+00:00

Wenn Sie bereits eine Nextcloud oder ownCloud haben und einfach nur ONLYOFFICE integrieren wollen, dann sind unsere Dokumentenserverangebote evtl. etwas für Sie. Die Angebote finden Sie hier.

Wir hosten ONLYOFFICE oder Collabora für Ihre Nextcloud oder ownCloud.  Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung

Sie haben Fragen zu unserem Angebot?

Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an Telefon: +49 421 167605600
Nach oben