Wie löse ich die Meldung „Ungültiger privater Schlüssel“?

Die Meldung „Ungültiger privater Schlüssel“ bedeutet es gibt ein Problem mit der Verschlüsselung. Die Verschlüsselung hängt am Passwort des Nutzeraccounts. Für jede verschlüsselte Datei gibt es eine Schlüsseldatei – damit ein Server-Administrator die Datei nicht einfach entschlüsseln kann, ist die Schlüsseldatei ihrerseits mit dem Passwort des Benutzers verschlüsselt. Geht das Passwort verloren und der Benutzer bzw. Administrator ändert ohne Verwendung des Wiederherstellungspassworts sein Passwort, kann die Schlüsseldatei nicht mehr entschlüsselt werden. Es kommt dann zur Meldung „Ungültiger privater Schlüssel“.

Sie lässt sich beheben, in dem Du wie unter Passwort vergessen? beschrieben verfährst und Dein Wiederherstellungspasswort verwendest. Ggf. musst Du Dich an den Besitzer der  jeweiligen Cloud wenden, wenn Du Deinen Cloud-Zugang nicht von Wolkesicher direkt erhalten hast. Wichtig: Bei großen Clouds musst Du Geduld mitbringen und unbedingt warten, bis der Browser fertig geladen hat. Während der Ladezeit werden die Dateien mit Hilfe des Wiederherstellungspassworts und Deinem neu vergebenen Passwort neu verschlüsselt.

2018-07-06T07:43:44+00:00Kommentare deaktiviert für Wie löse ich die Meldung „Ungültiger privater Schlüssel“?