Sichere Cloud für Startups

Bist Du gerade dabei ein eigenes Unternehmen aufzubauen? Suchst Du nach einer Lösung zur sicheren Datenspeicherung? Die Lösung sollte auch noch kostengünstig und ohne IT-Kenntnisse zu realisieren sein? Geht das überhaut? Ja es geht und zwar mit der Wolkesicher-Cloud!

Wolkesicher legt großen Wert auf:

  • Sicherheit – Über 15 Jahre Erfahrung im Betrieb von Internetservern, Hosting von Webseiten und Webapplikationen.
  • Datenschutz – Datenübertragung und Speicherung erfolgt verschlüsselt.
  • Transparenz – Wir setzen auf das Open-Source-Produkt ownCloud. Viele Augen sehen mehr als wenige!
  • Unabhängigkeit – Das Unternehmen behält jederzeit die volle Kontrolle über seine Daten.

Die Wolkesicher-Business-Clouds bieten eine SSL-Verschlüsselung beim Datentransfer und bei der Speicherung. Die Rechenzentren unserer Partner befinden sich in Deutschland und sind ISO 27001 zertifiert. Durch die Wolkesicher-Benutzerverwaltung können einfach zusätzliche Nutzer der Cloud hinzugefügt werden. Wolkesicher hat nicht nur hinsichtlich der Sicherheit von Rechenzentren höchste Ansprüche, sondern legt auch Wert auf Nachhaltigkeit bei den Partner, die die Rechenzentren betreiben. Wir haben genau das, was ein Kleinunternehmen benötigt, um erfolgreich in das Cloud-Zeitalter einzusteigen.

Vorteile der Cloud für Startups

Mit der Wolkesicher-Cloud

  • … werden die Daten ganz von alleine im Hintergund mit der Wolkesicher-Cloud syncronisiert. Und zwar nicht nur im Office von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz sondern auch auf den Laptop oder zur Mobilarbeit auf den heimischen Computer.
  • … bekommt Dein Betrieb eine eigene Subdomain: firma.wolkesicher.de
  • … kannst Du für jede(n) Mitarbeiter(in) einen eigenen Benutzer anlegen.
  • … hat jede(r) Mitarbeiter(in) ein eigenes Adressbuch und einen Kalender mit Smartphonesynchronisation.
  • … kann jede(r) Mitarbeiter(in) seine Dateien einzeln oder als ganze Ordner mit anderen Mitarbeitern, Partnern oder Kunden teilen.

So startest Du in Deine Cloud

Mit drei einfachen Schritten startest Du auch ohne IT-Kenntnisse Deine sichere private Cloud für Dein Startup:

  1. Wolkesicher-Cloud über die Produktübersicht auswählen.
  2. Kontaktinformationen eintragen, Firmen-Wunschname auswählen und Bestellung abschicken.
  3. Einloggen und über die Weboberfläche die ersten Daten hochladen.

Viel Spaß mit Deiner Wolkesicher-Cloud!

2016-11-08T15:10:06+00:00Datenschutz, Unternehmen|1 Kommentar

Ein Kommentar

Hinterlasse eine Kommentar